Warum Kostenlos-Flirten?

Es gibt unzählige Partnerbörsen im Deutschsprachigen Internet.
Fast alle sind Kostenpflichtig und erwirtschaften durch "Knebelverträge" viel Geld.

Ich bin auf meinem Streifzug durch die unendlichen weiten des Internets immer wieder auf skurrile AGB, Paragraphen und Abzockermethoden gestoßen und wundere mich trotzdem immer wieder, wie solche webseiten an über 3 Millionen Benutzer kommen.

Wenn es Ihnen hier gefällt, können Sie mir gerne was von dieser Wunschliste spenden...

 

Viele andere - um nicht zu sagen fast alle - Partnerbörsen werben ebenfalls mit "Kostenloser Anmeldung". Ein Blick in die Tiefe der AGB verrät jedoch schnell, das man nach der Anmeldung eine "kostenpflichtige Premium Mitgliedschaft" benötigt um z.b. Fotos zu sehen oder Nachrichten zu schreiben. Eine solche "Premium-Mitgliedschaft" kostet in der Regel 5-30 Euro und ist oft für mehrere Monate im voraus zu bezahlen.

Zitat aus den AGB einer anderen "kostenlosen" Partnerbörse:

  • ... mit anderen Mitgliedern zu Kommunizieren ist kostenpflichtig.
  • ... sich automatisch verlängernden Zeitraum (z.B. 3 Monate) erwerben.

Ihre Daten dürfen Sie kostenlos bereitstellen, die Marktforschungsinstitute wird es freuen. Alles weitere kostet Geld!

Zum Thema "Anonymität und Datenschutz" aus einer anderen Partnerbörse:

  • ... die weiterleitung Ihrer Profildaten an Fernsehsender ... 
  • ... die von ihm angegebene Rufnummer zu Werbezwecken verwendet und weitergegeben werden darf.
  • ... erkennt an, dass alle Daten, auch personenbezogene, gespeichert werden, auch über die Dauer der gesetzlichen Speicherfristen hinaus.

So schnell kommt man heutzutage ins TV, leider nicht immer auf die "besten" Sender. Die Werbung ist für die nächsten 10 Jahre ist auch garantiert und "über die Dauer der gesetzlichen Speicherfristen" hört sich sehr interessant an!

Zitat aus den AGB einer anderen Partnerbörse:

  • Auf dieser Webseite setzt der Seitenbetreiber Betreuer/innen ein, die unter mehreren Identitäten Dialoge führen können....

Ok, man muß nicht nur Monatlich viel Geld bezahlen, man wird auch noch von 400€ Jobbern vollgelabert!

Noch ein Zitat aus den AGB einer anderen Partnerbörse:

  • Der Nutzer erklärt sich mit der Eingabe seiner Mobilfunknummer bereit, dass die Mitgliedsgebühr für jeweils eine Woche auf seiner Mobilfunkrechnung belastet wird. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Mitgliedschaft immer wieder um eine weitere Woche verlängert, sofern diese nicht gekündigt wird. Für jede weitere Woche wird die Mobilfunkrechnung weiter um den Mitgliedsbetrag für eine Woche belastet.

Die gesamte Mitgliedschaft bei Sicher-Flirten ist kostenlos, für lau, umsonst, für noppes, kostenfrei, unentgeltlich, gebührenfrei, geschenkt, nicht mit Kosten verbunden, weniger als billig, frei wie Freibier, billiger gehts nicht, ohne Gegenleistung, free, gratis, gratuit, en vain, free of charge, gratuitous, gratuito, gratuitamente, gratuito, grátis, de graça, gratuitamente, бесплатный, даром, безвозмездный ...

Wir werden durch das bisschen Werbung auf dieser Seite zwar nicht Reich - im Sinne von Ferrari fahren und Finca auf Mallorca -  aber es beruhigt ungemein das Gewissen, das Internet wieder ein gutes Stück vereinfacht zu haben.

Noch ein bisschen Werbung in eigener Sache:
Diese Webseite wird mit dem Redaktionssystem just-one-cms betrieben.

Schauen Sie doch mal bei Ruhrgebiet für lau rein, da gibt´s Tipps zu kostenlosen Freizeit- & Kulturangeboten im Ruhrgebiet.